Datenschutz

Wir freuen uns über dein Interesse an unserer Datenschutzerklärung. Bei DSC nehmen wir den Schutz deiner Daten sehr ernst. Im Folgenden erklären wir, welche Daten wir sammeln, wenn du unsere Website www.deinstartup.coach und Dienstleistungen nutzt, und wie sie verwendet werden.

1. Grundlagen

a)      Welches Gesetz gilt?

Unsere Nutzung deiner personenbezogenen Daten unterliegt sowohl dem Bundesdatenschutzgesetz ("BDSG") als auch der Datenschutzgrundverordnung der EU ("DSGVO"), und natürlich verarbeiten wir deine personenbezogenen Daten entsprechend.

 b)      Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind alle Informationen über persönliche oder sachliche Verhältnisse, die sich auf eine Person beziehen. Dazu können Name, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Postanschrift oder Telefonnummer gehören, aber auch Online-Kennungen wie IP-Adressen oder Geräte-IDs.

 c)       Was ist Verarbeitung?

"Verarbeitung" ist jeder Vorgang oder jede Reihe von Vorgängen, die mit personenbezogenen Daten durchgeführt werden, unabhängig davon, ob dies automatisch geschieht oder nicht. Der Begriff ist weit gefasst und deckt praktisch jeden Umgang mit Daten ab.

 d)      Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich?

Die verantwortliche Stelle im Sinne des BDSG und der DSGVO ist DeinStartup.Coach, Moritz Grumbach, Augsburger Str. 13e, D-86399 Bobingen, Deutschland. („DSC“, „Wir“, „Uns“ oder „Unser“)

 Wenn du Fragen hast oder deine Rechte ausüben möchtest, kontaktiere uns bitte unter mgr@deinstartup.coach, rufe uns unter 089-2488613-70 an oder schreibe uns an die oben genannte Adresse.

 e)       Was sind die Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung?

Gemäß des BDSG und der DSGVO müssen wir mindestens eine der folgenden Rechtsgrundlagen haben, um deine personenbezogenen Daten zu verarbeiten:

  •   Zur Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen

(Die Zwecke der Datenverarbeitung beruhen in erster Linie auf der von uns erbrachten Dienstleistung.)

  • Im Rahmen unserer berechtigten Interessen

(Soweit erforderlich, verarbeiten wir deine Daten über die eigentliche Vertragserfüllung hinaus, um berechtigte Interessen von uns oder Dritten zu wahren. Beispiele sind:

o   Gewährleistung der IT-Sicherheit und des IT-Betriebs,

o   Maßnahmen zur Unternehmensführung und Weiterentwicklung unserer Dienstleistungen,

o   Abwehr von Ansprüchen Dritter und Durchsetzung eigener Ansprüche.)

  • Basierend auf deiner Einwilligung

(Sofern du uns deine Einwilligung gegeben hast, personenbezogene Daten für bestimmte Zwecke zu verarbeiten.)

  •  Zur Erfüllung von gesetzlichen Verpflichtungen

(Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen.)

 f)        Bin ich verpflichtet, Daten zur Verfügung zu stellen?

Im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung bist du nur verpflichtet, personenbezogene Daten bereitzustellen, die für die Begründung, Durchführung und Beendigung einer Geschäftsbeziehung erforderlich sind oder zu deren Erhebung wir gesetzlich verpflichtet sind. Ohne diese Daten müssen wir in der Regel den Vertragsabschluss verweigern oder können einen bestehenden Vertrag nicht mehr erfüllen und müssen ihn gegebenenfalls kündigen.

2. Daten, die wir automatisch erfassen

a)      Log-Daten

Jedes Mal, wenn du unsere Website besuchst, erfasst unser System automatisch die folgenden Daten vom besuchenden Gerät und speichert sie in einer so genannten Logdatei: i) Name der abgerufenen Datei, ii) Datum und Uhrzeit des Besuchs, iii) übertragene Datenmenge, iv) Meldung über den erfolgreichen Abruf, Art des Browsers und verwendete Version, v) IP-Adresse (Identifikation des Geräts des Nutzers), vi) Betriebssystem des besuchenden Geräts, vii) Internetdienstanbieter des besuchenden Geräts, viii) Website, von der aus du auf unsere Website zugreifst, und ix) welche Seiten unserer Website du aufrufst. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse.

b)      Hosting

Zur Bereitstellung unserer Website nutzen wir die Dienste der ALL-INKL.COM, (Hauptstraße 68, 02742 Friedersdorf, Deutschland) die die oben genannten Daten sowie alle im Zusammenhang mit dem Betrieb unserer Website zu verarbeitenden Daten in unserem Auftrag verarbeitet. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist unser berechtigtes Interesse an der Bereitstellung unserer Website.

 c)       Content Management System (CMS)

Wir nutzen auch das Content Management System (CMS) von WordPress von Automattic Inc, (60 29th St 343, San Francisco, California, 94110, United States) um die erstellten und bearbeiteten Inhalte und Texte auf unserer Website zu veröffentlichen und zu pflegen. Das bedeutet, dass alle an uns übermittelten Inhalte und Texte an WordPress übertragen werden. Dies stellt ein berechtigtes Interesse dar.

d)      Cookies

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die dein Webbrowser von einer von dir besuchten Website sendet. Eine Cookie-Datei wird in deinem Webbrowser gespeichert und ermöglicht es der Website oder einem Drittanbieter, dich wiederzuerkennen und dir deinen nächsten Besuch zu erleichtern und die Website nützlicher für dich zu machen. Cookies sind im Grunde eine Art Benutzeridentifikationskarte für den Server einer Website.

 Web Beacons sind kleine Grafikdateien, die mit unseren Servern verbunden sind und es uns ermöglichen, deine Nutzung unserer Website und der damit verbundenen Funktionen zu verfolgen. Cookies und Web Beacons ermöglichen es uns, dich besser und effizienter zu bedienen und deine Erfahrungen auf unserer Website zu personalisieren.

 Cookies können "dauerhafte" oder "Sitzungs"-Cookies sein.

Warum haben wir eine Cookie-Richtlinie?

Die Bereitstellung von Informationen über unsere Verwendung von Cookies ist erforderlich und im Telekommunikationsgesetz 2021 („TKG“) festgelegt, das die EU-Richtlinie über den Schutz der Privatsphäre und der elektronischen Kommunikation („PECD“) umsetzt. Dementsprechend erfordert die Verwendung von Funktions-, Analyse- und Leistungs- oder Werbe-Cookies deine Zustimmung. Die Rechtsgrundlage für die Erhebung deiner personenbezogenen Daten durch Analyse- und Leistungs-Cookies ist daher deine Zustimmung.

Wie wir Cookies verwenden

Wenn du unsere Website nutzt und darauf zugreifst, können wir eine Reihe von Cookie-Dateien in deinem Webbrowser ablegen. Unsere Website verwendet Cookies und/oder Web Beacons, um wiederkehrende Besucher/innen, die Art der Inhalte und Unterseiten, auf die ein/e Nutzer/in unserer Website zugreift, die Zeit, die ein/e Nutzer/in in einem bestimmten Bereich unserer Website verbringt, und die spezifischen Funktionen, die Nutzer/innen nutzen, zu ermitteln und zu identifizieren. Wenn es sich bei den Cookie-Daten um personenbezogene Daten handelt, verarbeiten wir diese Daten auf der Grundlage deiner Zustimmung.

 Wir verwenden auf unserer Website sowohl Sitzungscookies als auch dauerhafte Cookies, und wir verwenden verschiedene Arten von Cookies, um unsere Website zu betreiben:

  •  Essentielle Cookies

Notwendig für den Betrieb der Website. Wir können essentielle Cookies verwenden, um Benutzer zu authentifizieren, die betrügerische Nutzung der Website zu verhindern oder die Funktionalität der Website zu gewährleisten.

  • Analytics / Performance Cookies

Ermöglichen es uns, die Anzahl der Besucher zu erkennen und zu zählen und zu sehen, wie sich die Besucher auf der Website bewegen, wenn sie sie nutzen. Dies hilft uns, die Funktionsweise der Website zu verbessern.

  • Funktionalitäts-Cookies

Sie werden verwendet, um dich zu erkennen, wenn du auf die Website(s) zurückkehrst. So können wir unsere Inhalte für dich personalisieren, dich mit deinem Namen begrüßen und uns deine Vorlieben merken (z. B. die Wahl deiner Sprache oder Region).

  • Werbe-Cookies

Werbe-Cookies werden verwendet, um dem/der Nutzer/in maßgeschneiderte Werbung zu liefern. Das kann sehr bequem, aber auch sehr lästig sein.

Von uns platzierte Cookies

Im Folgenden findest du die nicht unbedingt notwendigen Cookies, die wir verwenden, aufgelistet nach Name, Beschreibung, Lebensdauer und Art. Bitte beachte, dass diese Liste von Zeit zu Zeit aktualisiert werden kann.

 

·          _ga

o    Google Analytics setzt dieses Cookie, um Besucher-, Sitzungs- und Kampagnendaten zu berechnen und die Nutzung der Website für den Analysebericht der Website zu verfolgen. Das Cookie speichert Informationen anonym und weist eine zufällig generierte Nummer zu, um eindeutige Besucher zu erkennen.

o    1 Jahr 1 Monat 4 Tage

o    Analytics

 

·          _gid

o    .deinstartup.coach

o    Google Analytics setzt dieses Cookie, um Informationen darüber zu speichern, wie Besucher eine Website nutzen, und um einen Analysebericht über die Leistung der Website zu erstellen. Zu den gesammelten Daten gehören die Anzahl der Besucher, ihre Quelle und die Seiten, die sie anonym besuchen.

o    1 Tag

o    Analytics

 

·          gatgtag_UA_*

o    .deinstartup.coach

o    Google Analytics setzt dieses Cookie, um eine eindeutige Benutzer-ID zu speichern.

o    1 Minute

o    Analytics

 

·          test_cookie

o    .doubleclick.net

o    doubleclick.net setzt dieses Cookie, um festzustellen, ob der Browser des Nutzers Cookies unterstützt.

o    15 Minuten

o    Werbung

 

·          ga*

o    .deinstartup.coach

o    Google Analytics setzt dieses Cookie, um Seitenaufrufe zu speichern und zu zählen.

o    1 Jahr 1 Monat 4 Tage

o    Analytics

 

·          gclau

o    .deinstartup.coach

o    Google Tag Manager setzt dieses Cookie, um die Werbeeffizienz von Websites zu testen, die seine Dienste nutzen.

o    3 Monate

o    Analytik

 

·          IDE

o    .doubleclick.net

o    Google DoubleClick IDE-Cookies speichern Informationen darüber, wie der/die Nutzer/in die Website nutzt, um ihm/ihr relevante Werbung entsprechend dem Nutzerprofil zu präsentieren.

o    1 Jahr 24 Tage

o    Werbung

 

·          __gads

o    .deinstartup.coach

o    Google setzt dieses Cookie unter der DoubleClick-Domain, verfolgt, wie oft Nutzer/innen eine Werbung sehen, misst den Erfolg der Kampagne und berechnet die Einnahmen. Dieses Cookie kann nur von der Domain gelesen werden, auf der sie sich gerade befinden, und zeichnet keine Daten auf, während sie auf anderen Websites surfen.

o    1 Jahr 24 Tage

o    Analytics

 

·          __gpi

o    .deinstartup.coach

o    Der Google Ads Service verwendet dieses Cookie, um Informationen von mehreren Websites für Retargeting-Werbungn zu sammeln.

o    1 Jahr 24 Tage

o    Werbung

Welche Wahlmöglichkeiten hast du in Bezug auf Cookies?

Wenn du Cookies löschen oder deinen Webbrowser anweisen möchtest, Cookies zu löschen oder abzulehnen, folge bitte dem entsprechenden Link auf den Hilfeseiten deines Browsers Google Chrome, Mozilla Firefox, Microsoft Edge, Opera, Safari. Bitte beachte jedoch, dass du, wenn du Cookies löschst oder ablehnst, möglicherweise einige oder alle Funktionen, die wir anbieten, nicht nutzen kannst.

 Wenn du unsere Website zum ersten Mal besuchst, wirst du gefragt, ob du damit einverstanden bist, dass Cookies auf deinem Gerät gespeichert werden. Du kannst alle Cookies akzeptieren oder deine Cookie-Einstellungen so anpassen, dass nur einige der oben genannten Kategorien von Cookies auf deinem Gerät gespeichert werden. Du kannst auch alle Cookies ablehnen, mit Ausnahme der essentiellen Cookies, die für das ordnungsgemäße Funktionieren der Website erforderlich sind.

Cookie-Zustimmungsmanager

Wir haben das Zustimmungsmanagement-Tool "CookieYes“ von CookieYes Limited (3 Warren Yard Warren Park, Wolverton Mill, Milton Keynes, United Kingdom, MK12 5NW), auf unserer Website integriert, um die Zustimmung zur Datenverarbeitung oder zur Verwendung von Cookies oder vergleichbaren Funktionen einzuholen. Im Zuge der Nutzung von "CookieYes" werden sowohl personenbezogene Daten als auch Informationen über die verwendeten Endgeräte, wie die IP-Adresse, verarbeitet. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist deine Zustimmung in Verbindung mit unserem berechtigten Interesse und natürlich auch, unsere gesetzliche Verpflichtung.

Links zu anderen Websites

Bitte beachte, dass, wenn du einen Link von unserer Website zu einer Website eines Drittanbieters verwendest, dieser Drittanbieter ebenfalls neue Cookies setzen kann, die nicht unter diese Richtlinie fallen. In solchen Fällen empfehlen wir dir, die Cookie-Richtlinie auf der jeweiligen Website des Drittanbieters selbst zu lesen.

e)       Dienste und Inhalte von Drittanbietern

Wir nutzen Inhalte oder Serviceangebote von Drittanbietern, um deren Inhalte und Dienste auf unserer Website zu integrieren ("Dienste"). Das bedeutet, dass diesen Drittanbietern mindestens deine IP-Adresse bekannt ist, denn ohne deine IP-Adresse könnten sie die Inhalte nicht an deinen Browser senden. Deine IP-Adresse ist daher für die Nutzung dieser Dienste notwendig und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung deiner Daten ist unser berechtigtes Interesse.

Im Folgenden geben wir einen Überblick über diese Drittanbieter und ihre Dienste. Dort findest du auch einen Link zu ihren Datenschutzerklärungen, die weitere Informationen über die Datenverarbeitung und ggf. sogenannte Opt-out-Maßnahmen enthalten,

Analytics: Google Analytics von Google LLC,

  • Tag Management: Google Tag Manager and Google Site Tag von Google LLC,

·         Forms: Gravatar von Automattic Inc,

·         Spam protection: reCAPTCHA von Google LLC,

·         Video: YouTube von Google LLC

  • Remarketing and Advertisement:

Wenn du nicht an unserer Werbepersonalisierung oder dem Retargeting/Tracking teilnehmen möchtest, kannst du der verhaltensbezogenen Werbung auf den folgenden Websites widersprechen: Your Online Choices, Digital Advertising Alliance of Canada, Network Advertising Initiative, AdChoices und die European Interactive Digital Advertising Alliance

3. Daten, die wir direkt erfassen

a)      Kontaktaufnahme

Die Verarbeitung personenbezogener Daten hängt von der Art deiner Kontaktaufnahme ab. Zusätzlich zu deinem Namen und deiner E-Mail-Adresse, IP-Adresse oder Telefonnummer erfassen wir in der Regel auch den Kontext deiner Nachricht, der ebenfalls bestimmte personenbezogene Daten enthalten kann.

 Wir bieten dir auch an, uns über die Messaging-Dienste von WhatsApp (Meta Platforms Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland) zu kontaktieren. Wenn du uns über WhatsApp kontaktierst, speichern und verwenden wir die von dir verwendete Handynummer und - falls angegeben - deinen Vor- und Nachnamen im Rahmen einer vertraglichen oder vorvertraglichen Maßnahme, um deine Anfrage zu bearbeiten und zu beantworten.

 Wir sind in sozialen Medien präsent. Wenn du uns über Social-Media-Plattformen kontaktierst oder dich mit uns verbindest, sind wir und die betreffende Social-Media-Plattform gemeinsam für die Verarbeitung deiner Daten verantwortlich und schließen einen sogenannten Joint-Controller-Vertrag ab.

 Die personenbezogenen Daten, die bei der Kontaktaufnahme mit uns erhoben werden, dienen der Bearbeitung deiner Anfrage und die Rechtsgrundlage ist deine Zustimmung.

 b)      Bei der Nutzung unserer Dienste

Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten, die bei der Nutzung unserer Dienstleistungen anfallen, um unsere vertraglichen Leistungen erbringen zu können. Dazu gehören insbesondere unser Support, die Korrespondenz mit dir, die Rechnungsstellung, die Erfüllung unserer vertraglichen, buchhalterischen und steuerlichen Pflichten. Dementsprechend werden die Daten auf der Grundlage der Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen und unserer gesetzlichen Pflichten verarbeitet.

 Wir nutzen Whereby von Whereby AS, (Gate 1 no. 107, 6700 Måløy, Norway) um Online-Meetings durchzuführen. Bei der Nutzung einer Online-Plattform für Meetings werden verschiedene Arten von Daten verarbeitet. Der Umfang der Daten hängt von den Informationen ab, die du vor oder während des Online-Meetings angibst. Die personenbezogenen Daten, die bei Online-Meetings mit uns erhoben werden, dienen der Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen und die Rechtsgrundlage ist deine Zustimmung.

 Wenn du ein Konto erstellst, erfassen und speichern wir die Daten, die du bei der Registrierung angibst (z. B. deine E-Mail-Adresse und dein Passwort). Gleichzeitig speichern wir auch deine IP-Adresse und überprüfen die Erstellung deines Kontos, indem wir dir eine Aktivierungs-E-Mail schicken. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist deine Einwilligung. Du kannst deine Einwilligung widerrufen, indem du dein Konto löschst, indem du uns kontaktierst.

 c)       Verwaltung, Finanzbuchhaltung, Büroorganisation, Kontaktmanagement

Wir verarbeiten Daten im Rahmen von Verwaltungsaufgaben sowie der Organisation unseres Geschäfts und der Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen, wie z. B. der Archivierung. In diesem Zusammenhang verarbeiten wir dieselben Daten, die wir auch bei der Erbringung unserer vertraglichen Leistungen verarbeiten. Die Verarbeitungsgrundlagen sind unsere gesetzlichen Verpflichtungen und unser berechtigtes Interesse.

 d)      Marketing

Sofern du uns deine gesonderte Zustimmung zur Verarbeitung deiner Daten für Marketing- und Werbezwecke gegeben hast, sind wir berechtigt, dich zu diesen Zwecken über die Kommunikationskanäle zu kontaktieren, für die du deine Zustimmung gegeben hast.

Du kannst uns deine Zustimmung auf verschiedene Weise erteilen, z. B. durch Ankreuzen eines Kästchens in einem Formular, in dem wir dich um Erlaubnis bitten, dir Marketinginformationen zu schicken, oder manchmal ergibt sich deine Zustimmung stillschweigend aus deinen Interaktionen oder deiner vertraglichen Beziehung zu uns. In den Fällen, in denen deine Zustimmung stillschweigend vorausgesetzt wird, basiert sie auf der Annahme, dass du aufgrund deiner Interaktionen oder deiner vertraglichen Beziehung zu uns vernünftigerweise erwarten könntest, eine Marketingmitteilung zu erhalten.

 Direktmarketing erfolgt in der Regel per E-Mail, kann aber auch andere, weniger traditionelle oder neue Kanäle umfassen. Diese Formen der Kontaktaufnahme werden von uns oder von unseren beauftragten Dienstleistern verwaltet. Jedes direkt adressierte Marketing, das von uns oder in unserem Namen verschickt oder gemacht wird, enthält eine Möglichkeit, mit der du dich abmelden oder ausschließen kannst.

 e)       Referenzen

Wir zeigen auf unserer Website persönliche Erfahrungsberichte von zufriedenen Kunden. Mit deinem Einverständnis können wir deine Referenz zusammen mit deinem Namen veröffentlichen. Wenn du deine Referenz aktualisieren oder löschen möchtest, kontaktiere uns bitte. Die Rechtsgrundlage für die Veröffentlichung deines Zeugnisses und deines Namens ist deine Zustimmung.

 f)       Service-Bewertungen

Wir nutzen die Bewertungsfunktionen von provenexpert.com, Expert Systems AG (Quedlinburger Str. 1, 10589 Berlin, Deutschland) und Trustpilot (Trustpilot A/S, Pilestræde 58, 5,1112 Kopenhagen, Dänemark), um unseren Service ständig zu verbessern. Wir bieten unseren Kunden die Möglichkeit, uns über ein unabhängiges Portal zu bewerten, ohne dass wir dies in irgendeiner Weise beeinflussen können. Zu diesem Zweck werden einige Daten an Trustpilot übermittelt. Die Einbindung beruht auf unserem berechtigten Interesse und wir haben keinen Einfluss oder Kontrolle über die von Trustpilot erhobenen und verarbeiteten Daten.

4. Allgemeine Grundsätze

a)      Wer erhält meine Daten?

Innerhalb von DSC erhalten diejenigen, die deine Daten zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Verpflichtungen benötigen, Zugang zu ihnen.

 Von uns eingesetzte Auftragsverarbeiter können ebenfalls Daten für diese Zwecke erhalten. Dabei handelt es sich um Unternehmen aus den Bereichen IT-Dienstleistungen, Telekommunikation sowie Vertrieb und Marketing. Wenn wir Auftragsverarbeiter zur Erbringung unserer Dienstleistungen einsetzen, treffen wir angemessene rechtliche Vorkehrungen und entsprechende technische und organisatorische Maßnahmen, um den Schutz personenbezogener Daten gemäß den einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen zu gewährleisten.

 Eine Weitergabe von Daten an Dritte erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen. Wir geben die Daten der Nutzer/innen nur dann an Dritte weiter, wenn dies z. B. zu vertraglichen Zwecken oder auf der Grundlage berechtigter Interessen am wirtschaftlichen und effektiven Betrieb unseres Unternehmens erforderlich ist oder du in die Datenweitergabe eingewilligt hast.

b)      Wie lange werden meine Daten gespeichert?

Soweit erforderlich, verarbeiten und speichern wir deine personenbezogenen Daten für die Dauer unserer Geschäftsbeziehung, wozu z. B. auch die Anbahnung und Abwicklung eines Vertrags gehört.

 Darüber hinaus unterliegen wir verschiedenen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten, die sich u.a. aus den gesetzlichen Mindestaufbewahrungsfristen und andere vorgeschriebene Speicherfristen in diesem Sinne bspw. steuerrechtliche oder handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen. Dort vorgegebene Fristen zur Aufbewahrung und Dokumentation betragen je nach Dokument und Gesetzesverordnung fünf Jahre (HGB), sechs Jahre (A0) oder zehn Jahre (HGB).

 c)       Wie sichern wir deine Daten?

Unsere Website verwendet eine SSL- oder TLS-Verschlüsselung, um die Sicherheit der Datenverarbeitung zu gewährleisten und die Übertragung von Inhalten oder Kontaktanfragen, die du an uns sendest, zu schützen. Darüber hinaus haben wir zahlreiche Sicherheitsmaßnahmen ("technische und organisatorische Maßnahmen") ergriffen, z. B. Verschlüsselung oder Zugriff nur bei Bedarf, um einen möglichst umfassenden Schutz der über diese Website verarbeiteten personenbezogenen Daten zu gewährleisten.

 Dennoch können internetbasierte Datenübertragungen immer Sicherheitslücken aufweisen, so dass ein absoluter Schutz nicht garantiert werden kann. Und Datenbanken oder Datensätze, die personenbezogene Daten enthalten, können versehentlich oder durch unrechtmäßiges Eindringen verletzt werden. Wenn wir von einem Datenschutzverstoß erfahren, benachrichtigen wir alle betroffenen Personen, deren personenbezogene Daten möglicherweise gefährdet sind, so schnell wie möglich, nachdem der Verstoß entdeckt wurde.

 d)      Werden Daten in ein Drittland übermittelt?

Wir verarbeiten Daten im Rahmen des Betriebs unserer Website. Normalerweise übermitteln wir keine personenbezogenen Daten in Länder außerhalb Deutschlands und des EWR. Wenn wir dies dennoch tun, stellen wir sicher, dass die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten durch Verarbeitungsvereinbarungen geregelt wird, die Standardvertragsklauseln zur Gewährleistung eines hohen Datenschutzniveaus enthalten.

 e)       Daten der besonderen Kategorie

Wir verarbeiten keine Daten einer besonderen Kategorie, es sei denn, sie sind für die Nutzung unserer Dienste erforderlich und es liegt eine ausdrückliche Zustimmung vor.

 f)        Minderjährige

Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Minderjährigen und Kindern an und sammeln solche Daten nicht wissentlich und geben sie nicht an Dritte weiter.

 g)      Automatisierte Entscheidungsfindung

Automatisierte Entscheidungsfindung ist der Prozess, bei dem eine Entscheidung mit automatisierten Mitteln ohne menschliche Beteiligung getroffen wird. Eine automatisierte Entscheidungsfindung, einschließlich Profiling, findet nicht statt.

 h)      Kein Verkauf

Wir verkaufen deine persönlichen Daten nicht.

5. Deine Rechte und Privilegien

a)      Datenschutzrechte

Gemäß des BDSG und der DSGVO kannst du die folgenden Rechte ausüben:

·         Recht auf Auskunft

·         Recht auf Berichtigung

·         Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung

·         Recht auf Löschung

·         Recht auf Datenübertragbarkeit

·         Recht auf Widerspruch

·         Recht auf Widerruf der Einwilligung

·         Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

·         Recht, keiner Entscheidung unterworfen zu werden, die ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung beruht.

 Wenn du Fragen zur Art der personenbezogenen Daten hast, die wir über dich speichern, oder wenn du eines deiner Rechte ausüben möchtest, kontaktiere uns bitte.

 b)      Aktualisierung deiner Daten

Wenn du der Meinung bist, dass die Daten, die wir über dich gespeichert haben, unrichtig sind oder wir nicht mehr berechtigt sind, sie zu verwenden, und du ihre Berichtigung oder Löschung beantragen oder ihrer Verarbeitung widersprechen möchtest, nimm bitte Kontakt mit uns auf.

 c)       Rücknahme deiner Zustimmung

Du kannst von dir erteilte Einwilligungen jederzeit widerrufen, indem du dich mit uns in Verbindung setzt. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

 d)      Auskunftsersuchen

Falls du einen Antrag auf Auskunft über deine Daten stellen möchtest, kannst du uns dies schriftlich mitteilen. Wir werden auf Anträge auf Auskunft und Berichtigung so schnell wie möglich reagieren. Sollten wir nicht in der Lage sein, deine Anfrage innerhalb von dreißig (30) Tagen zu beantworten, werden wir dir mitteilen, warum und wann wir in der Lage sein werden, deine Anfrage zu beantworten. Sollten wir nicht in der Lage sein, dir personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen oder eine von dir geforderte Korrektur vorzunehmen, werden wir dir die Gründe dafür mitteilen.

 e)       Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Du hast das Recht, dich bei einer für den Datenschutz zuständigen Aufsichtsbehörde über unsere Verarbeitung von personenbezogenen Daten zu beschweren. Die zuständige Aufsichtsbehörde in Bezug auf unsere Dienstleistungen ist das Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht (BLD), Promenade 18, 91522 Ansbach, www.lda.bayern.de. Wir würden es jedoch begrüßen, wenn wir uns um dein Anliegen kümmern könnten, bevor Du dich an die BLD wendest.

 

6. Gültigkeit und Fragen

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am Mittwoch, 3. Mai 2023, aktualisiert und ist die aktuelle und gültige Version. Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass von Zeit zu Zeit aufgrund tatsächlicher oder rechtlicher Änderungen eine Überarbeitung dieser Richtlinie erforderlich sein kann. Wenn du Fragen zum Datenschutz hast, kannst du dich gerne an uns wenden.

 

Büro Bochum

Kortumstr. 56
D-44787 Bochum
Tel 0234-68709823
Email

Büro München

Luise-Ullrich-Str. 20
D-80636 München
Tel 089-2488 61 370
Email

Förderbar durch
DSC-Footer-Logos
Gesetzliche Angaben
Kontaktiere mich über WhatsApp