Wachsender Fokus auf Longevity Startups

Startup Coach Moritz Grumbach

Prominente Fonds und Investoren zeigen vermehrt Interesse an Startups, die den Alterungsprozess aufhalten wollen.

Eine ältere Frau lächelt vor einem Gebäude und erhält ein Startup-Coaching.
Januar 6, 2024

Das Thema Longevity, oder Langlebigkeit, befasst sich mit den Aspekten und Wissenschaften, die darauf abzielen, die menschliche Lebensspanne zu verlängern und die Lebensqualität im Alter zu verbessern. Dies umfasst verschiedene Forschungsbereiche:

  1. Biomedizinische Forschung: Hier wird untersucht, wie Alterungsprozesse auf zellulärer und molekularer Ebene funktionieren. Ziel ist es, Interventionen zu entwickeln, die Alterung verlangsamen oder umkehren und somit altersbedingte Krankheiten verhindern oder behandeln können.
  2. Gesundheitsmanagement: Dieser Bereich konzentriert sich auf präventive Maßnahmen, gesunde Lebensstile und Ernährung, um die Gesundheit im Alter zu erhalten und zu verbessern.
  3. Technologische Innovationen: Einsatz von Technologien wie KI, Biotechnologie und Nanotechnologie zur Entwicklung von Lösungen, die zur Verlängerung der Lebensspanne beitragen können.

Seit einigen Jahren gewinnt der Begriff „Longevity“ auch als Investitionsfeld für Startups an Bedeutung. In den USA sind spezielle Fonds für Longevity aufgekommen, die vorrangig in biotechnologische Startups investieren. Zu den führenden Beispielen zählen der Longevity Vision Fund und der Longevity Fund . Ebenso haben sich in der DACH-Region erste spezialisierte Fonds wie Apollo Health Ventures und Korify Capital für Investitionen im Bereich Longevity etabliert. Auch bekannte Köpfe wie Sam Altman, Jeff Bezos und Peter Thiel zeigen vermehrt Interesse an Investitionen in Firmen, die sich mit der Verlängerung der menschlichen Lebensdauer beschäftigen. Welche das unter anderem sind, erfährst Du hier.

Avatar for Moritz Grumbach

Moritz Grumbach

Hi, ich bin Moritz Grumbach - DeinStartup.Coach!
Vor meiner Zeit als Gründungsberater habe ich zwei Startups gegründet, mehrere Millionen Euro geraised und ein breites Netzwerk an Experten und Investoren aufgebaut. Heute berate ich Gründer*Innen beim Aufbau ihres Unternehmens, bin Mentor in einigen internationalen Accelerator-Programmen und unterrichte Entrepreneurship & Innovation an einer deutschen Hochschule.

Newsletter erhalten

Möchtest Du neue Inhalte aktuell in Deiner Inbox haben? Dann hinterlasse Deine Email und erhalte laufend Neuigkeiten über die Startup-Szene.

Hier findest Du weitere Startup-News
Büro Bochum

Kortumstr. 56
D-44787 Bochum
Tel 0234-68709823
Email

Büro München

Luise-Ullrich-Str. 20
D-80636 München
Tel 089-2488 61 370
Email

Förderbar durch
DSC-Footer-Logos
Gesetzliche Angaben
Kontaktiere mich über WhatsApp